Hygieneschutz und HACCP-Maßnahmen für Privathaushalte, Gastronomie und Handel

Kapela - Ihr Schädlingsbekämpfer aus Hollabrunn in Niederösterreich

Der Begriff Hygieneschutz bezeichnet sämtliche Maßnahmen, die dem Schutz der Gesundheit von Mensch und Tier in Bezug auf Ungezieferbefall dienen.

Verhindern Sie ein Ausbreiten von Schädlingen - mit entsprechender Hygiene!

Ob Bettwanzen, Milben oder Ameisen, nicht immer hat solcher Befall mit fehlender oder falscher Hygiene zu tun. Die Verbreitung kann auf unterschiedlichste Ursachen zurückzuführen sein. Ein Einschleppen ist ebenso möglich wie ein unbemerkten Ausbreiten, z.B. im Bereich von Nahrungsvorräten. Dennoch ist Hygiene der beste Schutz vor Schädlingsbefall. Folgende Schädlinge treten besonders häufig auf:

• Kopfläuse
• Bettwanzen
• Schaben
• Milben
• Flöhe
• Fliegen
• Ameisen
• Zecken

Bettwanze

Bettwanze

Vertrauen Sie auf das Know-how eines Meisterbetriebs!

Unabhängig davon, um welche Art Befall es sich handelt, vom Ausmaß und der Ausprägung: Schädlingsbefall ist immer ein Ärgernis, das in der Mehrzahl aller Fälle unverzügliches Handeln erfordert. Breiten sich Schädlinge im Nahebereich des Menschen aus, ist es nicht nur unangenehm, sondern schnell gesundheitsgefährdend: Überlassen Sie daher nichts dem Zufall und setzen Sie auf die Erfahrung und das Fachwissen eines erfahrenen Profis. Nur er weiß, welche Maßnahmen im Anlassfall zu setzen sind.


Schädlingsbekämpfung Kapela - Ihr verlässlicher Ansprechpartner für Ungeziefer jeder Art

Keine Anfahrtskosten innerhalb Wiens!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.